Volksschule Jagerberg

Ganztagsschule (GTS) - Volksschule mit Betreuung am Nachmittag

Unsere Volksschule Jagerberg bietet Schülerinnen und Schülern von der ersten bis zur vierten Klasse eine Nachmittagsbetreuung an zwei Tagen an. Sie findet jeweils nach dem Vormittagsunterricht bis 16:00 Uhr (wenn erwünscht auch bis 17:00 Uhr) statt und beinhaltet auf Wunsch auch eine Mittagverpflegung im örtlichen Gasthaus Haiden

Auch am Nachmittag gut betreut…

Um auch während des Nachmittags eine bestmögliche Betreuung gewährleisten zu können, bedarf es einer guten Zusammenarbeit der Direktorin, der Lehrerin und der Betreuerin. In der Volksschule Jagerberg können wir diese jeweilsam Montag und am Donnerstag von 12:00 bis 17:00 Uhr anbieten.

Das Mittagessen wird im örtlichen Gasthaus Haiden eingenommen. Es ist ein dreigängiges Menü und besteht aus Suppe, Hauptspeise und Nachspeise.  Getränke, wie Saft und Wasser, sind während der gesamten GTS-Zeit frei zugänglich und teilweise von den Eltern gesponsert.

Organisation

Von 11:40 – 12:45 :Freie Beschäftigung der Schüler und Schülerinnen.

Von ca. 12:45 bis 13:35 (FZE) wird das Mittagessen im Gasthaus Haiden eingenommen.

Ab 13:35 werden in der Gegenstandstbezogenen Lernzeit (GLZ) und der Individuellen Lernzeit (ILZ) unter der Betreuung von Fr. Fruhwirth Hausaufgaben gemacht und die Vorbereitungen für den nächsten Schultag getroffen.

Ab 14:40 können sich die Kinder in der Individuellen Freizeit (FZ) selbstständig mit turnen, zeichnen, lesen und spielen unter Aufsicht beschäftigen. Der Musikschulunterricht kann in dieser Betreuungszeit miteinbezogen werden.  Die Turnhalle, ein Gruppenraum, die Schulküche, die Bücherei und der neu gestaltete Volksschulspielplatz stehen den Kindern dabei abwechselnd zur Verfügung.

Nach 16:00 bzw. 17:00 besteht auch die Möglichkeit, dass die Kinder mit den Schulbussen nachhause gebracht werden.

Nähere Infos …

Nach der Betreuung in der GTS können die Kinder entweder mit den Schulbussen nach Hause gebracht oder von den Eltern selbst abgeholt werden.

Die Lernbetreuung übernimmt Frau Rosina Fruhwirth, die Freizeitbetreuung übernimmt die Schulassistentin Frau Denise Kaufmann.  Beide stehen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite.